08.06.2021

OZG | EfA | Nachnutzung | Publikationen

Wegweiser „Einer für Alle/Viele“ aktualisiert

Vor dem Hintergrund weiterer praktischer EfA-Umsetzungserfahrungen und neuen rechtlichen (sog. "FIT-Store") und technischen (Anbindung dezentraler Payment-Dienste) Schritten wurde der EfA-Wegweiser vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) fortgeschrieben und eine neue Version (Version 2.0) veröffentlicht. Weiterlesen ...

25.05.2021

OZG | Themenfeld Ein- und Auswanderung | EfA | Aufenthaltstitel

Brandenburg unterzeichnet Einzelvereinbarung zum Dachabkommen mit Bund

Das Land Brandenburg und der Bund, vertreten durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI), haben eine Einzelvereinbarung zum Dachabkommen für einzelne Umsetzungsprojekte des Themenfelds Ein- & Auswanderung unterzeichnet. Weiterlesen ...

29.04.2021

OZG | Interview | TUIV-AG Brandenburg | Kommunen | EfA

„Die Beteiligung an EfA-Lösungen bzw. deren Nachnutzung kann Zeit, Ressourcen und Kosten sparen“

Jörn Seidenkranz leitet das Referat 62 im MIK seit der Einrichtung einer neuen, eigenständigen Digitalisierungsabteilung zu Beginn des Jahres 2019. Im Interview mit der TUIV-AG Brandenburg geht er auf die aktuell meist gestellten Fragen der brandenburgischen Kommunen ein. Weiterlesen ...

23.04.2021

OZG | Kommunen | Fragen & Antworten | EfA

FAQ für Kommunen veröffentlicht

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) hat auf der OZG-Seite des Bundes Informationen für die OZG-Umsetzung in den Kommunen bereitgestellt. Die neue Rubrik bietet speziell auf Kommunen zugeschnittene Orientierungshilfen. Weiterlesen ...

06.04.2021

OZG | EfA | Nachnutzung | Video

Erklärvideos zum EfA-Prinzip online

Das Prinzip “Einer für Alle“ (EfA) ist den meisten bei der OZG-Umsetzung ein vertrauter Begriff – und gerade in aller Munde. Doch was genau steckt dahinter? Was muss ich als OZG-Nachnutzende bzw. -Nutzender wissen? Weiterlesen ...

16.03.2021

OZG | IT-Basiskomponenten | Kommunen

Antragsunterlagen für Nutzung der Bezahlplattform (ePayBL) verfügbar

Der Zentrale IT-Dienstleister des Landes Brandenburg (ZIT-BB) hat auf seinen Seiten das aktuelle Produktblatt und die entsprechenden Antragsformulare für die Bezahlplattform ePayBL veröffentlicht. Diese sind für die Behörden und Einrichtungen des Landes Brandenburg einschließlich der Kommunen auf den internen Seiten des Landes (bb-intern) zu erreichen. Weiterlesen ...

05.03.2021

OZG | Bausteine

Formularservices für die OZG-Umsetzung nutzen

Für eine vereinfachte, zügige und sichere Beantragung von Verwaltungsdienstleistungen im Internet steht ein zentraler Formularservice zur Verfügung. Mit dem Formularservice können Online-Assistenten für die Antragstellung bereitgestellt werden. Weiterlesen ...

01.03.2021

OZG | Online-Leistung | Kommunen | Aufenthaltstitel

Landeshauptstadt Potsdam: Aufenthaltstitel kann online beantragt werden

Seit dem 26. Februar können ausländische Mitbürgerinnen und Mitbürger ihren Aufenthaltstitel zum Zweck der Erwerbstätigkeit nun auch in der Landeshauptstadt Potsdam online beantragen. Damit ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes getan. Weiterlesen ...

25.02.2021

OZG | Nachnutzung | EfA | Kommunen | Themenfeld Unternehmensführung und -entwicklung

Unternehmensführung und -entwicklung: Jetzt Interesse bekunden für Nachnutzung von digitalen Lösungen!

Das Themenfeld Unternehmensführung und -entwicklung digitalisiert eine Vielzahl an Verwaltungsleistungen nach dem Einer-für-Alle-Prinzip. Das bedeutet konkret: ein oder mehrere Bundesländer entwickeln eine länderübergreifend einsetzbare Lösung. Weiterlesen ...

18.02.2021

OZG | Nachnutzung | EfA | Kommunen

Auf einen Blick: Was versteht man unter Nachnutzung?

Bei der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes ist häufig der Begriff der „Nachnutzung“ in aller Munde. Was verbirgt sich eigentlich dahinter und wie können die Behörden des Landes und der Kommunen von der Nachnutzung digitalisierter Verwaltungsleistungen unmittelbar profitieren? Weiterlesen ...

1 | 2 | 3 | weiter