Toolbar-Menü
Sie sind hier: Start

OZG-Informationsseite des Landes Brandenburg


Aktuelle Meldungen

Bericht über den Sachstand der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes im Land Brandenburg 2022 veröffentlicht - Erschienen am

Das Land Brandenburg hat am 15. Dezember 2022 den zweiten Bericht zum Umsetzungsstand des Onlinezugangsgesetzes (OZG) in Brandenburg veröffentlicht. Das OZG verpflichtet Bund, Länder und Kommunen, ihre Verwaltungsleistungen der Öffentlichkeit auch elektronisch anzubieten. Der Bericht gibt Auskunft über die Faktoren der OZG-Umsetzung und über die verfügbaren Online-Dienste in Brandenburg.

Der digitale Gewerbesteuerbescheid - nutzerfreundlich und lösungsorientiert - Erschienen am

Das OZG gibt vor, dass zu allen Verwaltungsleistungen ein Onlinezugang bereitzustellen ist. Im Falle der Gewerbesteuer ist das der digitale Gewerbesteuerbescheid. Mit Hilfe von ELSTER können Kommunen medienbruchfrei sowohl vom Datenaustausch mit der Finanzverwaltung profitieren als auch das Postfach „Mein Unternehmenskonto“ bei ELSTER nutzen und somit den Gewerbesteuerbescheid an die ortsansässigen Unternehmen elektronisch übermitteln.


Nächste Termine

Keine Ergebnisse mit den gewählten Filtern.

Kommunale OZG-Sprechstunde

Symbolbild Kommunale OZG-Sprechstunde
© magann - stock.adobe.com

online (via BigBlueButton) - 5. Sprechstunde: 1. Quartal 2023

Symbolbild Kommunale OZG-Sprechstunde
© magann - stock.adobe.com

online (via BigBlueButton) - 5. Sprechstunde: 1. Quartal 2023

OZG Board Brandenburg

Screenshot OZG Board Brandenburg
© MIK

Das interaktive Tool finden Sie unter diesem Link.

Noch nicht angemeldet?

Hier können Sie sich registrieren.

Screenshot OZG Board Brandenburg
© MIK

Das interaktive Tool finden Sie unter diesem Link.

Noch nicht angemeldet?

Hier können Sie sich registrieren.